Über mich

    Dominika Heublein, M.A.

    Schön, dass ihr auf meine Seite gefunden habt! Ich bin Dominika, geboren in der Rhön, mit zweiter Herzens-Heimat in Indien. Ich habe mich schon seit ich denken kann für Asien begeistert. Nach dem Abitur habe ich meine Leidenschaft zum Beruf gemacht: Ich schrieb mich an der Universität Würzburg für das Studienfach Indologie ein.

    Studium

    Theorie und Praxis

    Als Indologie-Studentin habe ich natürlich einige Jahre lang meine Nase in staubige Sanskrit-Bücher gesteckt und meine Hindi-Vokabeln immer auf Karteizetteln dabei gehabt. Aber auch die lebendige Seite des Studiums durfte ich während meiner Indien-Aufenthalte erleben. Ich wurde zur absoluten Liebhaberin der indischen Kultur.

    Henna

    Henna, Mehndi - Tattoo?

    Wie bin ich nun zum Henna gekommen? Während meiner ersten Indienreise im Jahr 2008 habe ich irgendwo in den Vorläufern des Himalaya von einer alten Dame die gut riechende Paste auf die Hand aufgetragen bekommen. Seitdem bin ich Feuer und Flamme! In Indien nennt man diese "Tattoos" übrigens Mehndi. Nach jahrelangem Malen und einem Kurs in Indien biete ich heute Henna für alle an. Meldet euch gerne bei mir. Namaste!